Sonntag, 29. Juli 2012

Training - SA

Bei Trainingsänderungen Info immer hier auf der HP                   
           1/2 Stunde vorTrainingsbeginn.                                          
Neuste Info`s - Achtung - Wichtig

                 Schwimmen weils Spass macht
-------------------------------------------------------------
                              Das war gestern    
-------------------------------------------------------------
Fährtenarbeit "Suchen" das ist "Heute"
,Samstag den 4.Aug. geplant:

Die Fährten werden gelegt -

gesucht wird ab 18 Uhr

Bei Interesse bitte kl. Fleischwurst / oder  Käsebröckchen mitbringen


Nach dem Fährtensuchen wie immer folgendes Training



Freilauf auf dem Platz
ab 18:30 Uhr
nur für gut sozialisierte Hunde und unter Aufsicht und Zustimmung der Trainer
Anschließend ab 19:00 Uhr- 20:00 Uhr Training (Gruppentraining)
Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke - für die

Hunde frisches Wasser. So können wir das Training gemütlich

ausklingen lassen.
Sie brauchen: festes Schuhwerk
für die Hunde ein gut sitzendes Halsband, Leine - Leckerli –
ein Wurf-Spielzeug und ein Futtermäppchen
(falls der Hund Gegenstände bringt)

eventuell auch frisches Wasser

wichtige Info:
außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen.
Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes
( Fuchsbau hinter dem Hundeplatz)
Nach dem Hundeplatz beginnt auch das "Naturschuztgebiet"
( dort ist immer Leinenzwang)

Wir bitten sie auch weiterhin den Hundkot innerhalb dieses Umfeldes > auch auf demTrainingsplatz                   >- 3€ Strafgeld) zu beseitigen -

(Kotbeutel und um dieses zu Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter bereit )
wir freuen uns auf euer "KOMMEN"

Am 11. Aug. wollen wir statt der Übungsstunde nach Friedberg fahren
zum 5. historischer Markt Burg-Friedberg
Planung: Treffpunkt 16 Uhr an der Burg (Eingangs-Tor) Händler - Handwerker - Gaukler - Spielleute - Feuershow --
wenn ja ... sagt uns Bescheid bei einer Übungsstunde




Witz der Woche
Fragt eine braun gefärbte Blondine einen Schäfer:
"Darf ich mir ein Schaf aussuchen, wenn ich errate, wie viele Sie haben?"

Der Schäfer: "Einverstanden!" Die Blondine rät richtig und sucht
ein Schaf aus. Darauf der Schäfer:

"Wenn ich Ihre richtige Haarfarbe errate, bekomme ich dann meinen Hund wieder"

Wir sind immer " Aktuell" auf dem neusten Stand










Montag, 23. Juli 2012

Nächstes Training - Montag + Mittwoch + Freitag + Samstag

Neuste Info`s




Wir sind auf dem Platz, auch wenn es regnet:
bei Sturm und Gewitter - nein .




Fährtenarbeit ist heute angesagt:
 wie besprochen:

 
Die Fährten werden gelegt - gesucht wird ab 18 Uhr

Folgendes Training findet danach statt


Freilauf auf dem Platz
ab 18:30 Uhr
nur für gut sozialisierte Hunde und unter Aufsicht und Zustimmung der Trainer
Anschließend ab 19:00 Uhr- 20:00 Uhr Training (Gruppentraining)
                                                         
Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke - für die Hunde frisches Wasser. So können wir das Training gemütlich ausklingen lassen.

Sie brauchen: festes Schuhwerk
für die Hunde ein gut sitzendes Halsband,
Leine - Leckerli –  
ein Wurf-Spielzeug
und ein Futtermäppchen
(falls der Hund Gegenstände bringt)
eventuell auch frisches Wasser

wichtige Info:

außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen.
Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes
( Fuchsbau hinter dem Hundeplatz)
Nach dem Hundeplatz beginnt auch das "Naturschuztgebiet"
( dort ist immer Leinenzwang)


Wir bitten sie auch weiterhin den Hundkot innerhalb dieses Umfeldes

 > auch auf demTrainingsplatz >
  - 3€ Strafgeld) zu beseitigen -

(Kotbeutel und um dieses zu Entfernen
 steht am Feldwegeingang ein Behälter
bereit )
wir freuen uns auf euer "KOMMEN"

Witz der Woche
Zwei Freunde treffen sich - der Eine zum Anderen

Mein Hund wird immer fauler!“
„Wieso denn das!“
Früher brachte er mir die Leine zum Gassigehen gehen

und heute bringt er mir die Autoschlüssel!“

                               

Montag, 16. Juli 2012

Nächstes Training - Montag + Mittwoch + Freitag + Samstag

Neuste Info`s
Letzte Meldung bei schlechtem Wetter 17:45 Uhr hier auf der HP

Folgendes Training findet
in dieser Woche statt
MO - MI - FR - SA = Sommerzeit

Freilauf auf dem Platz
ab 18:30 Uhr
nur für gut sozialisierte Hunde und unter Aufsicht und Zustimmung der Trainer

Anschließend ab 19:00 Uhr- 20:00 Uhr Training
                                                          Es trainieren alle Hunde/Führer gemeinsam

Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke - für die Hunde frisches Wasser. So können wir das Training gemütlich ausklingen lassen.

Sie brauchen: festes Schuhwerk
für die Hunde ein gut sitzendes Halsband,
Leine - Leckerli –

ein Wurf-Spielzeug
und ein Futtermäppchen
(falls der Hund Gegenstände bringt)

eventuell auch frisches Wasser

wichtige Info:

außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen.
Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes
( Fuchsbau hinter dem Hundeplatz)
Nach dem Hundeplatz beginnt auch das "Naturschuztgebiet"
( dort ist immer Leinenzwang)
Wir bitten sie auch weiterhin den Hundkot innerhalb dieses Umfeldes (auch auf demTrainingsplatz - 3€ Strafgeld) zu beseitigen (Kotbeutel und um dieses zu
Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter bereit
wir freuen uns auf euer "KOMMEN

                                Ach ja das mit dem Kochen für die Hunde - ist so eine Sache:



 Das Ehepaar sitzt beim Essen. Er schiebt dem Hund seinen Teller zu.     "Aber Liebster",         meint sie vorwurfsvoll,
"Du willst doch wohl nicht Dein Essen dem Hund geben?!"

Er brummt mürrisch:             "Nein, nur tauschen!"

Montag, 9. Juli 2012

Nächstes Training - Montag + Mittwoch + Freitag + Samstag

                        Neuste Info`s
Letzte Meldung bei schlechtem Wetter 17:45 Uhr hier auf der HP
Folgendes Training findet
in dieser Woche statt
MO - MI - FR - SA = Sommerzeit

Freilauf auf dem Platz
ab 18:30 Uhr
nur für gut sozialisierte Hunde und unter Aufsicht und Zustimmung der Trainer 

Anschließend ab 19:00 Uhr- 20:00 Uhr Training
Es trainieren alle Hunde/Führer gemeinsam

Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke - für die Hunde frisches Wasser. So können wir das Training gemütlich ausklingen lassen.

Sie brauchen: festes Schuhwerk
für die Hunde ein gut sitzendes Halsband,
Leine - Leckerli –

ein Wurf-Spielzeug
und ein Futtermäppchen
(falls der Hund Gegenstände bringt)

eventuell auch frisches Wasser

wichtige Info:

außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen.
Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes
( Fuchsbau hinter dem Hundeplatz)
Nach dem Hundeplatz beginnt auch das "Naturschuztgebiet"
 ( dort ist immer Leinenzwang)
Wir bitten sie auch weiterhin den Hundkot innerhalb dieses Umfeldes (auch auf demTrainingsplatz - 3€ Strafgeld) zu beseitigen (Kotbeutel und um dieses zu
Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter bereit

wir freuen uns auf euer "KOMMEN"

Montag, 2. Juli 2012

Nächstes Training - Montag + Mittwoch + Freitag + Samstag

                           
         Neuste Info`s

Letzte Meldung bei schlechtem Wetter 17:45 Uhr hier auf der HP
   Folgendes Training findet
    in dieser Woche statt
MO - MI - FR - SA    =   Sommerzeit

Freilauf auf dem Platz
ab 18:30 Uhr
nur für gut sozialisierte Hunde und unter Aufsicht
und Zustimmung der Trainer
Anschließend ab 19:00 Uhr- 20:00 Uhr Training
Es trainieren alle Hunde/Führer gemeinsam

Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke - für die Hunde frisches Wasser. So können wir das Training gemütlich ausklingen lassen.
Sie brauchen: festes Schuhwerk
für die Hunde ein gut sitzendes Halsband,
Leine - Leckerli –
ein Wurf-Spielzeug und ein Futtermäppchen
(falls der Hund Gegenstände bringt)
eventuell auch frisches Wasser

wichtige Info:
außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen. Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes  
( Fuchsbau hinter dem Hundeplatz)
Nach dem Hundeplatz beginnt auch das "Naturschuztgebiet" - dort ist immer Leinenzwang)
Wir bitten sie auch weiterhin den Hundkot innerhalb dieses Umfeldes (auch auf demTrainingsplatz - 3€ Strafgeld) zu beseitigen (Kotbeutel und um dieses zu
Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter bereit
 Wir freuen uns auf euer "KOMMEN"





Pressebericht des Wesenstestes nachfolgerer Post`s