Freitag, 31. Mai 2013

Training für den 31.5. und den 01.6.2013

Liebe Hundefreunde

Zur Situation auf dem Übungsplatz:

Der Platz ist noch immer unbegehbar.

Weiteres Problem:

Einen Spaziergang bei diesem Sturm und oder der nächsten Regenfront macht auch keinen Spaß. So hat jeder bestimmt einen schöneren Spazierweg.

Unser Vorschlag:

Wir lassen
„Heute Freitag und Morgen Samstag „
den Unterricht ausfallen,

Am Montag sieht es laut Wetterkarte anders aus, so dass wir unseren Trainingsablauf dann wieder voll auf nehmen können.

So bleibt uns nichts anderes übrig, euch allen ein schönen Wochenende zu wünschen.



Kleine Aufgabe neben bei . Bitte schiebt alle die Wolken weg,

so dass die Sonne scheinen kann.

gez. die Trainer


       Achtung wichtig !!!


                         Ab Montag, den 03. Juni   g e ä n d e r t e Trainingszeiten
                                                    Ab 18:00 Uhr - Freilauf /
                                       ab 18:30 Uhr – 19:30 Uhr Training für alle

Mittwoch, 29. Mai 2013



Heute Mittwoch, den 29.05.2013

fällt das Training aus.

Der Platz ist nicht begehbar.

Hoffen wir auf Freitag, dass sich das Wetter  bessert.

gez. Ingeborg Arnold mit Layka
 
 
Wir wünschen allen einen schönen Feiertag

Montag, 27. Mai 2013

Training in der 27 Woche Mo - MI - FR - SA
Bitte lesen sie auch unsere Info am Ende des Post/s


Achtung wichtig !!!
Ab Montag, den 03. Juni  
                      g e ä n d e r t e Trainingszeiten

Ab 18:00 Uhr - Freilauf /

ab 18:30 Uhr – 19:30 Uhr Training für alle


    Das Training "HEUTE"     

Freilauf auf dem Platz
ab 15:30 Uhr nur für gut sozialisierte Hunde und
unter Aufsicht und Zustimmung
der Trainer

Ab 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Training.
Es trainieren alle Hunde/Führer gemeinsam ....eventuell in verschiedenen Gruppen´  


Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke

- für die Hunde gibt es frisches  Wasser.
So können wir das Training gemütlich ausklingen lassen.



Bei schlechtem Wetter
letzte Info. um 14:00 Uhr

Info zum Training !!!!!
Sie brauchen: festes Schuhwerk, für die Hunde ein gut sitzendes Halsband,
Leine - Leckerli –
ein Wurf-Spielzeug und ein Futtermäppchen (falls der Hund Gegenstände bringt) eventuell auch für ihren Hund frisches Wasser
                                                        
Wichtig : Landschaftsschutzgebiet

außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen. Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes
( Fuchsbau hinter dem Hundeplatz)
Nach dem Hundeplatz beginnt das "Landschaftsschuztgebiet" -
dort ist außerhalb des Weges immer Leinenzwang)

Wir bitten sie auch weiterhin den Hundekot innerhalb dieses Umfeldes (auch auf dem Trainingsplatz - 3€ Strafgeld) zu beseitigen (Kotbeutel und um dieses zu
Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter für sie bereit


Landschaftsschutzgebiet

dies Gebiet ist nach dem Hundeplatz ausgeschildert!

Hier ist keine generelle Anleinpflicht für Hunde,
solange sie sich auf Wegen befinden, beaufsichtigt sind und niemanden beeinträchtigen.
Abseits von Wegen besteht Anleinpflicht.
Es ist verboten, wildlebende Tiere mutwillig zu beunruhigen, z.B. durch Störung von freilaufenden Hunden
 
 








Bitte die Anmeldungen für den Hundeführerschein
 nicht vergessen.
Der Termin rückt immer näher.



 Letzte Anmeldung Samstag,
den 1. Juni


bitte Mailen oder beim Training abgeben





 

Samstag, 25. Mai 2013

Sonntag, den 26.5.
Einladung: zum kleinen Wandertag
(wegen der Wetterlage) Wir wollen es probieren -

wurde so abgestimmt -
Bitte Handtücher für die Hunde mitbringen (zum Trocknen?)

Trockene Ersatzklamotten und wasserfeste Stiefel

Treffpunkt:  Uhrzeit: 10:00 Uhr Hundeplatz   
Ziel:  kleine Wanderung nach Ober Mockstadt - Bürgerhaus

Wanderziel – für jeden gemütlich und erreichbar. Die Hunde können frei laufen, (sofern abrufbar und nicht wildernd) sie müssen aber auf dem Weg bleiben.
Wer mag kann auch mit dem Rad fahren. (Es sind 2 ½ km) . Die Andern laufen gemütlich voran (begl. von Frau Arnold)
Die Fahrradtruppe wird begl.von FR.Atzert.

Wir können dann im Bürgerhaus einen Imbiss einnehmen. (Mittagessen und den Hunden eine Verschnaufpause gönnen).......
Danach folgt der Rückweg – Am Vereinshaus können wir gemütlich Kaffee trinken und ein Stück Kuchen essen. (Preise wie beim Training).
Etwas später lassen wir es gemütlich ausklingen und somit wäre unser kleiner Wandertag für jedermann(Frau – Mann – Kinder- Freunde - Oma - Opa und natürlich unsere Hunde) bestimmt eine schöne Abwechslung.


Fußball Champions League 

"Das war ein Jahrhundertspiel"

Das Finale Dortmund gegen Bayern
Die Noten der Wembley-Helden

Sieger ist......Bayern.................


Die waren Sieger sind und bleiben immer wir
die tollen Hunde vom Hundeplatz


Montag, 20. Mai 2013

Training in der 21 Woche  - SA
Bitte lesen sie auch unsere Info am Ende des Post/s

Einladung: zum kleinen Wandertag
(wegen der Wetterlage)Wir wollen es probieren 

Treffpunkt: Sonntag, den 26.5.
Uhrzeit: 10:00 Uhr Hundeplatz   
Ziel:  kleine Wanderung nach Ober Mockstadt - Bürgerhaus


Wanderziel – für jeden gemütlich und erreichbar. Die Hunde können frei laufen, (sofern abrufbar und nicht wildernd) sie müssen aber auf dem Weg bleiben.
Wer mag kann auch mit dem Rad fahren. (Es sind 2 ½ km) . Die Andern laufen gemütlich voran (begl. von Frau Arnold)
Die Fahrradtruppe wird begl.von FR.Atzert.

Wir können dann im Bürgerhaus einen Imbiss einnehmen. (Mittagessen und den Hunden eine Verschnaufpause gönnen).......
Danach folgt der Rückweg – Am Vereinshaus können wir gemütlich Kaffee trinken und ein Stück Kuchen essen. (Preise wie beim Training).
Etwas später lassen wir es gemütlich ausklingen und somit wäre unser kleiner Wandertag für jedermann(Frau – Mann – Kinder- Freunde - Oma - Opa und natürlich unsere Hunde) bestimmt eine schöne Abwechslung.


    Das Training "HEUTE"     

Ab 15:30 Uhr

Freilauf auf dem Platz
nur für gut sozialisierte und abrufbare Hunde
unter Aufsicht und Zustimmung der Trainer

 Ab 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Training: Es trainieren alle Hunde/Führer gemeinsam ...eventuell
in verschiedene Gruppen´



Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss
und Getränke - für die Hunde gibt es frisches
Wasser. So können wir das Training
gemütlich ausklingen lassen.


Bei schlechtem Wetter letzte Info. um 14:00 Uhr
               Info zum Training !!!!!                                           
Sie brauchen: festes Schuhwerk, für die Hunde ein gut sitzendes Halsband,
Leine - Leckerli –
ein Wurf-Spielzeug und ein Futtermäppchen (falls der Hund Gegenstände bringt) eventuell auch für ihren Hund frisches Wasser
                                                        
Wichtig : Landschaftsschutzgebiet

außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen. Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes
( Fuchsbau hinter dem Hundeplatz)
Nach dem Hundeplatz beginnt das "Landschaftsschuztgebiet" -


Wir bitten sie auch weiterhin den Hundekot innerhalb dieses Umfeldes (auch auf dem Trainingsplatz - 3€ Strafgeld) zu beseitigen (Kotbeutel und um dieses zu
Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter für sie bereit



Richtiges Verhalten im Wald und Feld mit Hunden
Landesforstgesetz, Landesjagdgesetz, die jeweilige-Landschaftspläne der jeweiligen Gemeinde kann man nachfragen -

Landschaftsschutzgebiet

dies Gebiet ist nach dem Hundeplatz ausgeschildert!

Hier ist keine generelle Anleinpflicht für Hunde,
solange sie sich auf Wegen befinden, beaufsichtigt sind und niemanden beeinträchtigen.
Abseits von Wegen besteht Anleinpflicht.
Es ist verboten, wildlebende Tiere mutwillig zu beunruhigen, z.B. durch Störung von freilaufenden Hunden
 
                              Wir übten am letzten Samstagen für den Hundeführerschein

Noch eine wichtige Info zum Schuss
Ab Montag, den 03. Juni  

                            g e ä n d e r t e Trainingszeiten

Ab 18:00 Uhr - Freilauf / ab 18:30 Uhr – 19:30 Uhr

                            Training für alle ! ! ! !