Samstag, 28. Februar 2015

Stadt-Training             

Für alle Hundefreunde Stadttraining
auch für Nicht-Mitglieder

Heute - Samstag, den  28.02.2015
Stadt-Training in Friedberg


Treffpunkt :  15:00 Uhr an der Burg
(Eingang - Telefon-Häuschen)

==========================================
Alles will gelernt sein.
Ablenkungen von vielen Menschen, Hunden, Gerüchen und Geräuschen verstehen sich bei diesem Stadt - Training von selbst.

Speziell in der Stadt ziehen Hunde gerne an der Leine, markieren u.s.w es geht ihnen oft nicht schnell genug . Hunde die dieses Geschehen schon kennen, sorgen mit ihnen und ihrer

 eigenen Ruhe für eine Harmonie zwischen Mensch und Hund. Das erlernte der vergangener Zeit auf dem Hundeplatz und unseren Spaziergängen kommt ihnen und ihrem Hund hier zu Gute. Dies ist auch schon eine Vorstufe für den geplanten Hundeführerschein im September.

Ziel unserer Übungen wird sein:
dass Sie als Mensch-Hund Team entspannt einen Stadtbummel machen können und sich auch einmal mit Freunden im Café treffen können.

Wir werden auch in einem Café einkehren. Um dies zu organisieren brauche ich unbedingt ? Ihre Teilnahme Zustimmung.

  Kosten:
für Mitglieder 2 € für nicht Mitglieder 5€
Dauer: ca 2 ½ Stunden

Sonntag, 22. Februar 2015

KLW 9

Trainingswoche vom 23.2.2015 - 28.02.2015


Wichtige Termine:
 am Samstag, den  28.02.2015
Stadt-Training in Friedberg
Treffpunkt :  15 Uhr an der Burg
 (Eingang - Telefon-Häuschen)
siehe wichtige Info am Ende des Post`s
...................................................
Trainingszeitenänderung: 
Ab der 10 Woche 2. März 2015

Freilauf auf dem Platz     ab 15:30 Uhr
nur für gut sozialisierte Hunde und unter
 
Aufsicht und Zustimmung der Trainer

Anschließend    ab 16:00 Uhr- 17:00 Uhr Training 
Es trainieren alle Hunde/Führer gemeinsam ......eventuell in verschiedene Gruppe

=====================================================================
Jahreshauptversammlung:      am Samstag, den 7. März
                                                                    siehe unten nach dem Post.
=====================================================================
Zur Zeit Aktuell
Trainingstage
           MO – MI – FR - SA

    Kleine  Zeitverschiebung !!!! Treffpunkt: Hundeplatz   zwischen 15:00 Uhr und 15:15 Uhr

 Spaziergang: pünktlich 15:15 Uhr "Winterspaziergang
 mit Trainingseinheiten "
- Anschließend kurzes Aufwärmen mit Kaffee und Kuchen


 für die Hunde gibt es frisches Wasser
  •        Bei schlechtem Wetter letzte Info.
  •        um 14 Uhr auf unsere HP
  • ab 15:00 Uhr - 15:15 Uhr Freilauf 
  • der Trainingsplatz ist zur Zeit nicht betretbar !!
  • Der Freilauf und die Spaziergänge sind nur für gut sozialisierte und abrufbare Hunde gestattet
  •  unter Aufsicht der Trainer
  • wenn das Wetter so bleiben sollte , sind im Augenblick nur Spaziergänge angesagt
  • (Natürlich nicht bei Sturmböen - Dauerregen - Glatteis oder Schneeböen).
  • Ziel der Spaziergänge sollte sein, dass wir unsere Hunde in einem Umkreis von 5 Metern bei uns halten. Auf Abruf hören. Der Grundgehorsam festigen u.s.w. Wir haben im Gepäck unseren Spaßfaktor für Hund und Halter dabei - sonst wäre es ja langweilig. (sie als Halter und auch der Hund lernen viel bei diesen Spaziergängen)
  • Mitzubringen sind:
  • Leckerli - 1 Wurfball - 1 Futtermäppchen - eventuell auch eine Schleppleine nicht länger als 10 Meter )                        
  Wichtige Info: Parkmöglichkeiten   bei schlechtem Wetter vor dem Übungsgelände - kl. Tipp
Autos mit Vorderradantrieb bitte Rückwärts einparken - Autos mit Hinterradantrieb bitte Vorwärts einparken oder mit "Zwei" Rädern auf der Wiese und mit "Zwei" Rädern auf dem Beton bleiben, so kann nichts schief gehen. Drehen kann man weiter hinten auf dem Betonweg
================================================
     
    noch eine kl. Info. für unsere Autofahrer:
vor unserem Vereinsheim die 3 Parkplätze gehören immer unseren Trainern



:Wichtige Info
außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen. (Fuchsbau) Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes Wir bitten sie auch weiterhin den Hundekot innerhalbdieses Umfeldes zu beseitigen

Was brauchen sie beim ersten Schnuppertag
 

 Ein gut sitzendes Halsband (auch eventuell Geschirr),

.     Leckerlis und eine Leine (gut geeignet ist eine    Verlängerungsleine-
      verstellbar-)          
.     Selbstverständlich muss der Hund geimpft,entwurmt und Parasiten frei sein. 
      Bitte beim ersten mal den Impfpass mitbringen!
.     Ein Versicherungsnachweis ist unbedingt erforderlich. 
      Hündinnen in der "Hitze" müssen eine Pause machen 
.     Das Mitbringen eigener Getränke und Essen ist nicht  gestattet.
      Wir bieten Getränke und (Kuchen) zum Selbstkostenpreis an.
.     Kosten für eine Probestunde 8,00 € (60 Min.) 
.     Ein Trainer steht ihnen für die ersten Stunden immer zur  Verfügung.
 
Dann kann`s los gehen !!!
So macht das Training großen   Spaß
In der freien Natur - Trainieren - Toben - Spielen - den Gehorsam auffrischen und den  Sozialverband im Rudel akzeptieren. 4x in der Woche ein Hai-Leid erleben., oder wie der Engländer sagt ein Highlight. Wir haben noch mehr zu bieten.

Stadt-Training             

Für alle Hundefreunde Stadttraining
auch für Nicht-Mitglieder


am Samstag, den  28.02.2015
Stadt-Training in Friedberg


Treffpunkt :  15:00 Uhr an der Burg
(Eingang - Telefon-Häuschen)
==========================================
Alles will gelernt sein.
Ablenkungen von vielen Menschen, Hunden, Gerüchen und Geräuschen verstehen sich bei diesem Stadt - Training von selbst.

Speziell in der Stadt ziehen Hunde gerne an der Leine, markieren u.s.w es geht ihnen oft nicht schnell genug . Hunde die dieses Geschehen schon kennen, sorgen mit ihnen und ihrer

 eigenen Ruhe für eine Harmonie zwischen Mensch und Hund. Das erlernte der vergangener Zeit auf dem Hundeplatz und unseren Spaziergängen kommt ihnen und ihrem Hund hier zu Gute. Dies ist auch schon eine Vorstufe für den geplanten Hundeführerschein im September.

Ziel unserer Übungen wird sein:
dass Sie als Mensch-Hund Team entspannt einen Stadtbummel machen können und sich auch einmal mit Freunden im Café treffen können.

Wir werden auch in einem Café einkehren. Um dies zu organisieren brauche ich unbedingt ? Ihre Teilnahme Zustimmung.

  Kosten:
für Mitglieder 2 € für nicht Mitglieder 5€
Dauer: ca 2 ½ Stunden

Anmeldeschluss - Donnerstag, den 26.2
Bitte kopieren – ausschneiden und zurückschicken nicht vergessen--------dieses Training können wir nur veranstalten, wenn min. 10 Teilnehmer zu erwarten sind
 
Teilnahme am Stadt-Training Samstag, den 28 Sept. 15 Uhr

Name …..............................................
Hund..........................................................

Mail-Adresse..................................................
   Mitglied        ja     nein

================================================
 


 Einladung zur Jahreshauptversammlung                   
=========================================================================

Interessengemeinschaft der Hundefreunde BHV Wetterau e.V.

Geschäftsstelle: IG. Hundefreunde BHV Wetterau e.V. 1. Vors. Ingeborg Arnold

An der Beunde 4, 61203 Reichelsheim Tel 06035 5951

e Mail: Hunde@t-online.de http://www.bhv-wetterau.de/


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015


Wann:                  Samstag, den 7.März 2015

Wo:                      Nieder Mockstadt / Goldbachhalle - Goldbach Str. 2
            
Uhrzeit :               19:00 Uhr

Tagesordnung:

    1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung   
               (liegt zur Einsicht vor)
    3. Bericht des Vorstandes über das Kalenderjahr 2014

    4. Bericht des Kassenwarts über das Kalenderjahr 2014 (A. Arnold)

    5. Bericht der Kassenprüfer (Heinrich / Ohlmer)
    6. Entlastung der Kasse und des Vorstands

    7. Wahl zweier Kassenprüfer

    8. Bekanntgabe der Termine für 2015
         und eventuelle weitere Vorschläge

     9. Verschiedenes

Wir bitten um eine Rückantwort --- einfach Mailen oder telf. Zusagen oder auch beim Training ihr Kommen ansagen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr die Versammlung besuchen könntet und recht zahlreich erscheint, um auch Eure Ideen noch besser umzusetzen – wir freuen uns auf Eure Vorschläge.



Mit freundlichen Grüßen

Ingeborg Arnold

1. Vors.

Sonntag, 15. Februar 2015

KLW 8

Trainingswoche:       Vom 16.02. - 21.02.2015.

                  Heute Samstag, den 21.2.2015 fällt das Training aus , weil ...na siehe Bild
           Wir wünschen allen ein schönes Wochenende bis Montag liebe Grüße "Die Trainer"
Bildunterschrift hinzufügen

Wichtige Termine:
 am Samstag, den  27.02.2015
Stadt-Training in Friedberg
Treffpunkt :  15 Uhr an der Burg
 (Eingang - Telefon-Häuschen)
---------------------------------------------------------------
Trainingszeitenänderung: 
Ab der 10 Woche 2. März 2015

Freilauf auf dem Platz     ab 15:30 Uhr
nur für gut sozialisierte Hunde und unter Aufsicht und Zustimmung der Trainer

Anschließend    ab 16:00 Uhr- 17:00 Uhr

Training  Es trainieren alle Hunde/Führer gemeinsam ......eventuell in verschiedene Gruppe

=====================================================================
Jahreshauptversammlung:      am Samstag, den 7. März
                                                                    siehe unten nach dem Post.
=====================================================================
Zur Zeit Aktuell

Trainingstage
           MO – MI – FR - SA

    Kleine  Zeitverschiebung !!!! Treffpunkt: Hundeplatz   zwischen 15:00 Uhr und 15:15 Uhr

 Spaziergang: pünktlich 15:15 Uhr "Winterspaziergang
 mit Trainingseinheiten "
- Anschließend kurzes Aufwärmen mit Kaffee und Kuchen


 für die Hunde gibt es frisches Wasser
  •        Bei schlechtem Wetter letzte Info.
  •        um 14 Uhr auf unsere HP
  • ab 15:00 Uhr - 15:15 Uhr Freilauf 
  • der Trainingsplatz ist zur Zeit nicht betretbar !!
  • Der Freilauf und die Spaziergänge sind nur für gut sozialisierte und abrufbare Hunde gestattet
  •  unter Aufsicht der Trainer
  • wenn das Wetter so bleiben sollte , sind im Augenblick nur Spaziergänge angesagt
  • (Natürlich nicht bei Sturmböen - Dauerregen - Glatteis oder Schneeböen).
  • Ziel der Spaziergänge sollte sein, dass wir unsere Hunde in einem Umkreis von 5 Metern bei uns halten. Auf Abruf hören. Der Grundgehorsam festigen u.s.w. Wir haben im Gepäck unseren Spaßfaktor für Hund und Halter dabei - sonst wäre es ja langweilig. (sie als Halter und auch der Hund lernen viel bei diesen Spaziergängen)
  • Mitzubringen sind:
  • Leckerli - 1 Wurfball - 1 Futtermäppchen - eventuell auch eine Schleppleine nicht länger als 10 Meter )                        
  Wichtige Info: Parkmöglichkeiten   bei schlechtem Wetter vor dem Übungsgelände - kl. Tipp
Autos mit Vorderradantrieb bitte Rückwärts einparken - Autos mit Hinterradantrieb bitte Vorwärts einparken oder mit "Zwei" Rädern auf der Wiese und mit "Zwei" Rädern auf dem Beton bleiben, so kann nichts schief gehen. Drehen kann man weiter hinten auf dem Betonweg
================================================
     
    noch eine kl. Info. für unsere Autofahrer:
vor unserem Vereinsheim die 3 Parkplätze gehören immer unseren Trainern



:Wichtige Info
außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen. (Fuchsbau) Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes Wir bitten sie auch weiterhin den Hundekot innerhalbdieses Umfeldes zu beseitigen
Was brauchen sie beim ersten Schnuppertag
 

 Ein gut sitzendes Halsband (auch eventuell Geschirr),

.     Leckerlis und eine Leine (gut geeignet ist eine    Verlängerungsleine-
      verstellbar-)          
.     Selbstverständlich muss der Hund geimpft,entwurmt und Parasiten frei sein. 
      Bitte beim ersten mal den Impfpass mitbringen!
.     Ein Versicherungsnachweis ist unbedingt erforderlich. 
      Hündinnen in der "Hitze" müssen eine Pause machen 
.     Das Mitbringen eigener Getränke und Essen ist nicht  gestattet.
      Wir bieten Getränke und (Kuchen) zum Selbstkostenpreis an.
.     Kosten für eine Probestunde 8,00 € (60 Min.) 
.     Ein Trainer steht ihnen für die ersten Stunden immer zur  Verfügung.
 
Dann kann`s los gehen !!!
So macht das Training großen   Spaß
In der freien Natur - Trainieren - Toben - Spielen - den Gehorsam auffrischen und den  Sozialverband im Rudel zu akzeptieren. 4x in der Woche ein Hai-Leid erleben., oder wie der Engländer sagt ein Highlight. Wir haben noch mehr zu bieten.
               Einladung zur Jahreshauptversammlung                   
=========================================================================

Interessengemeinschaft der Hundefreunde BHV Wetterau e.V.

Geschäftsstelle: IG. Hundefreunde BHV Wetterau e.V. 1. Vors. Ingeborg Arnold

An der Beunde 4, 61203 Reichelsheim Tel 06035 5951

e Mail: Hunde@t-online.de http://www.bhv-wetterau.de/


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015


Wann:                  Samstag, den 7.März 2015

Wo:                      Nieder Mockstadt / Goldbachhalle - Goldbach Str. 2
                   
Uhrzeit :               19:00 Uhr

Tagesordnung:

    1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung   
               (liegt zur Einsicht vor)
    3. Bericht des Vorstandes über das Kalenderjahr 2014

    4. Bericht des Kassenwarts über das Kalenderjahr 2014 (A. Arnold)

    5. Bericht der Kassenprüfer (Heinrich / Ohlmer)
    6. Entlastung der Kasse und des Vorstands

    7. Wahl zweier Kassenprüfer

    8. Bekanntgabe der Termine für 2015
         und eventuelle weitere Vorschläge

     9. Verschiedenes

Wir bitten um eine Rückantwort --- einfach Mailen oder telf. Zusagen oder auch beim Training ihr Kommen ansagen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr die Versammlung besuchen könntet und recht zahlreich erscheint, um auch Eure Ideen noch besser umzusetzen – wir freuen uns auf Eure Vorschläge.

Mit freundlichen Grüßen

Ingeborg Arnold

1. Vors.

 

Sonntag, 8. Februar 2015

KLW 7


                                        Trainingswoche:       Vom 09.02. - 14.02.2015.

Wichtige Termine:
 am 21.02.2015                Samstag   Stadt-Training in Friedberg
Treffpunkt :                     15 Uhr an der Burg (Eingang - Telefon-Häuschen)
--------------------------------------------------------------------------------------------
Jahreshauptversammlung:      am Samstag, den 7. März
                                                siehe unten nach dem Post.
--------------------------------------------------------------------------------------------
Frauchen sagt: das bisschen Haushalt ist nicht so schlimm !
was ist denn das ????
Trainingstage
                        MO – MI – FR - SA
 

                Kleine  Zeitverschiebung !!!!

                 Treffpunkt: Hundeplatz
          zwischen 15:00 Uhr und 15:15 Uhr

  Spaziergang:
pünktlich 15:15 Uhr

                                                  "Winterspaziergang mit Trainingseinheiten "

- Anschließend kurzes Aufwärmen mit Kaffee und Kuchen
Up`s das fliegt mir gerade ins Mäulchen - kann nix dafür


       für die Hunde gibt es frisches Wasser
  •            Bei schlechtem Wetter letzte Info.
  •        um 14 Uhr auf unsere HP
  •  
  • ab 15:00 Uhr - 15:15 Uhr Freilauf 
  • der Trainingsplatz ist zur Zeit nicht betretbar !!
  • Der Freilauf und die Spaziergänge sind nur für gut sozialisierte und abrufbare Hunde gestattet unter Aufsicht der Trainer
  • wenn das Wetter so bleiben sollte , sind im Augenblick nur Spaziergänge angesagt
  • (Natürlich nicht bei Sturmböen - Dauerregen - Glatteis oder Schneeböen).
  • Ziel der Spaziergänge sollte sein, dass wir unsere Hunde in einem Umkreis von 5 Metern bei uns halten. Auf Abruf hören. Der Grundgehorsam festigen u.s.w. Wir haben im Gepäck unseren Spaßfaktor für Hund und Halter dabei - sonst wäre es ja langweilig. (sie als Halter und auch der Hund lernen viel bei diesen Spaziergängen)
  • Mitzubringen sind:
  • Leckerli - 1 Wurfball - 1 Futtermäppchen - eventuell auch eine Schleppleine nicht länger als 10 Meter )
                                                        Fenja bei der Arbeit:

ich räume mal die Spülmaschine aus
  •  .................dann noch ein wenig nach trocknen
     
  •  Wichtige Info:
  • Parkmöglichkeiten   bei schlechtem Wetter vor dem Übungsgelände - kl. Tipp
    Autos mit Vorderradantrieb bitte Rückwärts einparken - Autos mit Hinterradantrieb bitte Vorwärts einparken oder mit "Zwei" Rädern auf der Wiese und mit "Zwei" Rädern auf dem Beton bleiben, so kann nichts schief gehen. Drehen kann man weiter hinten auf dem Betonweg
================================================
     
    noch eine kl. Info. für unsere Autofahrer:
vor unserem Vereinsheim die 3 Parkplätze gehören immer unseren Trainern
Wichtige Info:
außerhalb des Trainingsplatzes bitte alle Hunde an der Leine führen. (Fuchsbau) Leinenpflicht auch im Umkreis von 500 m des Trainingsplatzes Wir bitten sie auch weiterhin den Hundekot innerhalb dieses Umfeldes zu beseitigen

Was brauchen sie beim ersten Schnuppertag?
 
.      Ein gut sitzendes Halsband (auch eventuell Geschirr),
.     Leckerlis und eine Leine (gut geeignet ist eine     
      Verlängerungsleine-verstellbar-)               
.     Selbstverständlich muss der Hund geimpft,
      entwurmt und Parasiten fei sein. 
      Bitte beim ersten mal den Impfpass
      mitbringen!
.     Ein Versicherungsnachweis ist unbedingt
      erforderlich. 
      Hündinnen in der "Hitze" müssen eine Pause machen 
.     Das Mitbringen eigener Getränke und Essen ist    nicht  gestattet.
      Wir bieten Getränke und (Kuchen) zum Selbstkostenpreis an.
.     Kosten für eine Probestunde 8,00 € (60 Min.) 
.     Ein Trainer steht ihnen für die ersten Stunden immer zur
      Verfügung.
.                                              Dann kann`s los gehen !!!

eine Übung die ich jetzt auch kann
                       So macht das Training großen   Spaß
In der freien Natur - Trainieren - Toben - Spielen - den Gehorsam auffrischen und den  Sozialverband im Rudel zu akzeptieren. 4x in der Woche ein Hai-Leid erleben., oder wie der Engländer sagt:
                                        ein Highlight. Wir haben noch mehr zu bieten.


=========================================================================

Interessengemeinschaft der Hundefreunde BHV Wetterau e.V.

Geschäftsstelle: IG. Hundefreunde BHV Wetterau e.V. 1. Vors. Ingeborg Arnold

An der Beunde 4, 61203 Reichelsheim Tel 06035 5951

e Mail: Hunde@t-online.de http://www.bhv-wetterau.de/


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015


Wann:                  Samstag, den 7.März 2015

Wo:                      Nieder Mockstadt / Goldbachhalle - Goldbach Str. 2
                                
Uhrzeit :               19:00 Uhr

Tagesordnung:

    1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung   
               (liegt zur Einsicht vor)
    3. Bericht des Vorstandes über das Kalenderjahr 2014

    4. Bericht des Kassenwarts über das Kalenderjahr 2014 (A. Arnold)

    5. Bericht der Kassenprüfer (Heinrich / Ohlmer)
    6. Entlastung der Kasse und des Vorstands

    7. Wahl zweier Kassenprüfer

    8. Bekanntgabe der Termine für 2015
         und eventuelle weitere Vorschläge

     9. Verschiedenes

Wir bitten um eine Rückantwort --- einfach Mailen oder telf. Zusagen oder auch beim Training ihr Kommen ansagen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr die Versammlung besuchen könntet und recht zahlreich erscheint, um auch Eure Ideen noch besser umzusetzen – wir freuen uns auf Eure Vorschläge.

Mit freundlichen Grüßen

Ingeborg Arnold

1. Vors.