Freitag, 28. April 2017

29. April / 1. Mai

       Am Samstag, den 29. April und am 1. Mai ist der Übungsplatz geschlossen.
 
Wir wünschen allen ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Mai

Wir sehen uns wieder am Mittwoch, den 3.Mai zu den gewohnten Zeiten

Sonntag, 23. April 2017

KLW 17

 
Termine für 2017 sind festgelegt - zu finden unter: Menü
der nächste Termin ist
Am 21. Mai     Grillparty für  "ALLE"
Beginn: 11:00 Uhr auf dem Übungsplatz
Organisation: Trainer +    "Alle"
wer Salate od. Kuchen organisieren kann, bitte in die ausliegende Liste eintragen        Info: beim Training
Auch für die kommenden Prüfungen bitte in die dafür gehörigen Listen eintragen - liegen im Vereinsheim aus.


               Bei schlechtem Wetter letzte Info - um 15 Uhr auf unsere HP
                                   Heute Mittwoch, den 28.04.2017 ist Training

==============================================================
  Trainingstage  MO - MI - FR - SA  ab 16:00 Uhr Freilauf für gut sozialisierte Hunde
==============================================================
ab 16:00 Uhr Freilauf auf dem Platz
Der Freilauf ist nur für gut sozialisierte und abrufbare Hunde gestattet  unter Aufsicht der Trainer.
ab 16:30 Uhr - 17:30Uhr Gruppentraining
                        Mitzubringen sind:
Leckerli - 1 Wurfball - 1 Futtermäppchen
  •  - eventuell auch eine Schleppleine    nicht länger als 10 Meter )
Dann kann es los gehen
Kosten für Vereinsmitglieder
1€ Platzgeld zusätzlich (für Rasengeld)
 
Für Nicht Mitglieder u. Besucher pro Übungsstunde 9€ Für Anfänger stehen immer eine Trainerin zur Verfügung

!!  
das Trainingsgeld für Neu-Besucher ist vor dem Training zu begleichen
 Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke - für die Hunde gibt es frisches  Wasser. So können wir das Training gemütlich ausklingen lassen.
                          Hunde in der Hitze können nicht teilnehmen 
                    Wichtig zu Wissen    Nach dem Hundeplatz beginnt das  Landschaftsschutzgebiet dort bitte die Wege nicht verlassen, auch die Hunde müssen auf dem Weg bleiben Es ist keinen Leinenzwang, aber die
Hunde müssen gehorsam zeigen - nicht wildern  
 
Noch weiter wichtige Info`s:

 Die 3 Parkplätze vor dem Vereinsheim
gehören immer unseren 3 Trainerinnen

Wir bitten sie auch weiterhin den Hundekot innerhalb dieses Umfeldes zu beseitigen  (auch auf dem Trainingsplatz - 3€ Strafgeld) (Kotbeutel und dies zu Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter für sie bereit)

auch entwurmt und  parasitenfrei muss  ihr Hund  sein,  untersuchen sie ihren Hund bevor sie den Platz betreten, sollten wir Flöhe feststellen, kosten das sie 10 Euro Strafe und für den heutigen Tag ist Platzverbot.               
Was benötigen Sie beim ersten Mal
    

 Impfausweis - Versicherungsnachweis -- ein gutsitzendes Halsband (eventuell auch Geschirr, Leckerlis und eine Leine ( gut geeignet ist eine Verlängerungsleine.  -verstellbar-)     
 


Auf jetzt geht´s zum Training


========================================= 
            Trainerinnen:     Ingeborg Arnold / Nicole Atzert und Iris Hagedorn 




Haben sie noch Fragen, dann bitte unter

Adresse        ingeborg_arnold@gmx.de 
 
 MfG Ingeborg Arnold
======================================================= 



Achtung:  1 km rund um den Birkenhof ist Sperrgebiet (Vogelgrippe) 
Leinenpflicht  ist angesagt - dies wurde ab 06.April aufgehoben !!!
sollte sich  kein neuer Fall zeigen - dann haben wir ein Beobachtungsgebiet, hier dürfen die Hunde die Wege nicht verlassen - ist auch z.Zt. wegen der Brut und  Setzzeitbestimmungen verboten.

Brut- und Setzzeit Bestimmungen auf Anfrage: vom 20.02. 2017

                       Ordnungsverwaltung Gemeinde Florstadt

Frage:
Wann beginnt die Brut- und Setzzeit?

> Die Brut- und Setzzeit ist vom 01.03. bis 30.09.
Frage:
Besteht Leinen-zwang?  Darf der Hund auf Feldwegen(bei absolutem Gehorsam) auch ohne Leine sich bewegen?

> Es besteht in Florstadt kein genereller Leinen-zwang, dies beantwortet dann auch Ihre Frage bezüglich Ausführen auf einem Feldweg, generell ist zu bemerken, dass der Hundeführer/ die Hundeführerin in jeder Lage den Hund unter Kontrolle haben muss.

M fG   Hebbe, VFA
Stadt Florstadt
- Ordnungsverwaltung

Samstag, 22. April 2017

KLW 16 Jahreshauptversammlung


 


                               Am Samstag, den 22.04.2017 fällt das Training aus,         
                                              wir   haben Jahreshauptversammlung

      -----------------------------------------------------------------------------------------
 
Wo: Nieder Mockstadt / Goldbachhalle
Goldbachstr. 2      
Uhrzeit : 19:00 Uhr

Tagesordnung:
    1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Genehmigung des Protokolls der letzten  Jahreshauptversammlung 
         (liegt zur Einsicht vor)
    3. Bericht des Vorstandes über das Kalenderjahr 2016
    4. Bericht des Kassenwarts über das Kalenderjahr 2016 (A. Arnold)
    5. Bericht der Kassenprüfer (Heinrich / Ohlmer)
    6. Entlastung der Kasse und des Vorstands
    7. Wahl zweier Kassenprüfer
    8. Bekanntgabe der Termine für 2017
        und eventuelle weitere Vorschläge
    9. Anträge
    10. Verschiedenes
 
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Versammlung besuchen könnten und recht zahlreich erscheint, um auch eure Ideen noch besser umzusetzen – wir freuen uns auf ihre Vorschläge.
Anträge zu Punkt 9 müssen spätestens 1 Woche vor dem Tag der Mitgliederversammlung bei der 1. Vors. Ingeborg Arnold, schriftlich eingereicht werden. Anträge ohne Unterschrift und/oder Absender gelten als nicht gestellt.
Mit freundlichen Grüßen
 Ingeborg Arnold
1.Vors.        
 

Dienstag, 18. April 2017

KLW 16

 
 
 Am Freitag, den 21.04. ist Training
Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....

Nächster Termin!
                   Am Samstag, den 22.04.2017 fällt das Training aus, wir haben                                              Jahreshauptversammlung
                          Einladung -wie- wann- wo  siehe am Ende des Post`s

==============================================================
Trainingstage  MO - MI - FR - SA - ab 16:00 Uhr Freilauf für gut sozialisierte Hunde
                                           Training ab 16:30 Uhr  Gruppentraining
==============================================================
Bei schlechtem Wetter letzte Info - um 15 Uhr auf unsere HP

ab 16:00 Uhr Freilauf auf dem Platz 
Der Freilauf ist nur für gut sozialisierte und abrufbare Hunde gestattet  unter Aufsicht der Trainer.
ab 16:30 Uhr -
 17:30Uhr Gruppentraining
    Mitzubringen sind:
Leckerli - 1 Wurfball - 1 Futtermäppchen
  •  - eventuell auch eine Schleppleine    nicht länger als 10 Meter )
Dann kann es los gehen
Kosten für Vereinsmitglieder
1€ Platzgeld zusätzlich (für Rasengeld)
 
Für Nicht Mitglieder u. Besucher pro Übungsstunde 9€ Für Anfänger stehen immer eine Trainerin zur Verfügung

!!  
das Trainingsgeld für Neu-Besucher ist vor dem Training zu begleichen

 Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke - für die Hunde gibt es frisches  Wasser. So können wir das Training gemütlich ausklingen lassen.
                                   Hunde in der Hitze können nicht teilnehmen 
            
Wichtig zu Wissen    Nach dem Hundeplatz beginnt das  Landschaftsschutzgebiet dort bitte die Wege nicht verlassen, auch die Hunde müssen auf dem Weg bleiben Es ist keinen Leinenzwang, aber die
                      Hunde müssen gehorsam zeigen und nicht wildern  
 
Noch weiter wichtige Info`s:

 Die 3 Parkplätze vor dem Vereinsheim
gehören immer unseren 3 Trainerinnen

Wir bitten sie auch weiterhin den Hundekot innerhalb dieses Umfeldes zu beseitigen  (auch auf dem Trainingsplatz - 3€ Strafgeld) (Kotbeutel und dies zu Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter für sie bereit)

auch entwurmt und  parasitenfrei muss  ihr Hund  sein,  untersuchen sie ihren Hund bevor sie den Platz betreten, sollten wir Flöhe feststellen, kosten das sie 10 Euro Strafe und für den heutigen Tag ist Platzverbot.               
Was benötigen Sie beim ersten Mal
    
Impfausweis - Versicherungsnachweis -
- ein gutsitzendes Halsband (eventuell auch Geschirr, Leckerlis und eine Leine ( gut geeignet ist eine Verlängerungsleine.  -verstellbar-)     
 

Auf jetzt geht´s zum Training
============================================== 
            Trainerinnen:     Ingeborg Arnold / Nicole Atzert und Iris Hagedorn 



Neue E-Mail

Adresse        ingeborg_arnold@gmx.de 
 
 MfG Ingeborg Arnold
=======================================================

 Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
 Wann: Samstag, den 22.04.2017
Wo: Nieder Mockstadt / Goldbachhalle
Goldbachstr. 2       Uhrzeit : 19:00 Uhr

Tagesordnung:
    1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Genehmigung des Protokolls der letzten  Jahreshauptversammlung 
         (liegt zur Einsicht vor)
    3. Bericht des Vorstandes über das Kalenderjahr 2016
    4. Bericht des Kassenwarts über das Kalenderjahr 2016 (A. Arnold)
    5. Bericht der Kassenprüfer (Heinrich / Ohlmer)
    6. Entlastung der Kasse und des Vorstands
    7. Wahl zweier Kassenprüfer
    8. Bekanntgabe der Termine für 2017
        und eventuelle weitere Vorschläge
    9. Anträge
    10. Verschiedenes
Wir bitten um eine Rückantwort --- einfach mailen oder telf. zusagen oder auch beim Training ihr Kommen zusagen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Versammlung besuchen könnten und recht zahlreich erscheint, um auch eure Ideen noch besser umzusetzen – wir freuen uns auf ihre Vorschläge.
Anträge zu Punkt 9 müssen spätestens 1 Woche vor dem Tag der Mitgliederversammlung bei der 1. Vors. Ingeborg Arnold, schriftlich eingereicht werden. Anträge ohne Unterschrift und/oder Absender gelten als nicht gestellt.
Mit freundlichen Grüßen
 Ingeborg Arnold
1.Vors.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Achtung:  Das Sperrgebiet rund um den Birkenhof ist auf gehoben (Vogelgrippe) 
Zeit  dem 06.April  !!!
sollte sich  kein neuer Fall zeigen - dann haben wir ein Beobachtungsgebiet, hier dürfen die Hunde die Wege nicht verlassen - ist auch z.Zt. wegen der Brut und  Setzzeitbestimmungen verboten.

Brut- und Setzzeit Bestimmungen auf Anfrage: vom 20.02. 2017

                   Ordnungsverwaltung Gemeinde Florstadt

Frage:
Wann beginnt die Brut- und Setzzeit?

> Die Brut- und Setzzeit ist vom 01.03. bis 30.09.
Frage:
Besteht Leinen-zwang?  Darf der Hund auf Feldwegen(bei absolutem Gehorsam) auch ohne Leine sich bewegen?

> Es besteht in Florstadt kein genereller Leinen-zwang, dies beantwortet dann auch Ihre Frage bezüglich Ausführen auf einem Feldweg, generell ist zu bemerken, dass der Hundeführer/ die Hundeführerin in jeder Lage den Hund unter Kontrolle haben muss.

M fG   Hebbe, VFA
Stadt Florstadt
Ordnungsamt


Donnerstag, 13. April 2017

Frohe Ostern

Frohe Ostern
Zu Ostern wünschen wir Euch frühlingshaftes Wetter (!) und angenehme Stunden im Kreis der Familie. Es sollen aber auch Ruhe und Zeit zur Entspannung nicht zu kurz kommen!

Viele liebe Ostergrüße von …den Trainerinnen und dem Vorstand




Wir machen eine kleine Osterpause
 
und sind am Mittwoch, den 19. April
 
wieder zu den gewohnten Übungsstunden für euch da.

Bis dann !!


Sonntag, 9. April 2017

KLW 15


Bald ist Ostern und wir haben eine verkürzte
Trainingszeit Mittwoch,
den 12 .04. wie immer
Zeiten Freilauf ab 16:00 Uhr
Training ab 16.30 Uhr

Dann erst wieder am Mittwoch, den 19 April
Am Samstag, den  22. April fällt das Training aus - Wir haben Jahreshauptversammlung
 

 Einladung für alle zur Jahreshauptversammlung 2017

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
 Wann: Samstag, den 22.04.2017
Wo: Nieder Mockstadt / Goldbachhalle
Goldbachstr. 2       Uhrzeit : 19:00 Uhr


Tagesordnung:
    1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Genehmigung des Protokolls der letzten  Jahreshauptversammlung 
         (liegt zur Einsicht vor)
    3. Bericht des Vorstandes über das Kalenderjahr 2016
    4. Bericht des Kassenwarts über das Kalenderjahr 2016 (A. Arnold)
    5. Bericht der Kassenprüfer (Heinrich / Ohlmer)
    6. Entlastung der Kasse und des Vorstands
    7. Wahl zweier Kassenprüfer
    8. Bekanntgabe der Termine für 2017
        und eventuelle weitere Vorschläge
    9. Anträge
    10. Verschiedenes
Wir bitten um eine Rückantwort --- einfach mailen oder telf. zusagen oder auch beim Training ihr Kommen zusagen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Versammlung besuchen könnten und recht zahlreich erscheint, um auch eure Ideen noch besser umzusetzen – wir freuen uns auf ihre Vorschläge.
Anträge zu Punkt 9 müssen spätestens 1 Woche vor dem Tag der Mitgliederversammlung bei der 1. Vors. Ingeborg Arnold, schriftlich eingereicht werden. Anträge ohne Unterschrift und/oder Absender gelten als nicht gestellt.
Mit freundlichen Grüßen
 Ingeborg Arnold
1.Vors.
-----------------------------

 

 
Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....Infos.....
Bei schlechtem Wetter letzte Info - um 15 Uhr auf unsere HP

==============================================================
Trainingstage  MO - MI  ab 16:00 Uhr Freilauf für gut sozialisierte Hunde
==============================================================
ab 16:00 Uhr Freilauf auf dem Platz 
Der Freilauf ist nur für gut sozialisierte und abrufbare Hunde gestattet  unter Aufsicht der Trainer.
ab 16:30 Uhr -
 17:30Uhr Gruppentraining
    Mitzubringen sind:
    Leckerli - 1 Wurfball - 1 Futtermäppchen
  •  - eventuell auch eine Schleppleine    nicht länger als 10 Meter )
Dann kann es los gehen
Kosten für Vereinsmitglieder
1€ Platzgeld zusätzlich (für Rasengeld)
 
Für Nicht Mitglieder u. Besucher pro Übungsstunde 9€ Für Anfänger stehen immer eine Trainerin zur Verfügung

!!  
das Trainingsgeld für Neu-Besucher ist vor dem Training zu begleichen

 Zum Schluss reichen wir einen kl. Imbiss und Getränke - für die Hunde gibt es frisches  Wasser. So können wir das Training gemütlich ausklingen lassen.
                                   Hunde in der Hitze können nicht teilnehmen 
            
Wichtig zu Wissen    Nach dem Hundeplatz beginnt das  Landschaftsschutzgebiet dort bitte die Wege nicht verlassen, auch die Hunde müssen auf dem Weg bleiben Es ist keinen Leinenzwang, aber die
                      Hunde müssen gehorsam zeigen und nicht wildern  
 
Noch weiter wichtige Info`s:

 Die 3 Parkplätze vor dem Vereinsheim
gehören immer unseren 3 Trainerinnen

Wir bitten sie auch weiterhin den Hundekot innerhalb dieses Umfeldes zu beseitigen  (auch auf dem Trainingsplatz - 3€ Strafgeld) (Kotbeutel und dies zu Entfernen steht am Feldwegeingang ein Behälter für sie bereit)

auch entwurmt und  parasitenfrei muss  ihr Hund  sein,  untersuchen sie ihren Hund bevor sie den Platz betreten, sollten wir Flöhe feststellen, kosten das sie 10 Euro Strafe und für den heutigen Tag ist Platzverbot.               
Was benötigen Sie beim ersten Mal
    
 Impfausweis - Versicherungsnachweis -
- ein gutsitzendes Halsband (eventuell auch Geschirr, Leckerlis und eine Leine ( gut geeignet ist eine Verlängerungsleine.  -verstellbar-)     
 

Auf jetzt geht´s zum Training


============================================== 
            Trainerinnen:     Ingeborg Arnold / Nicole Atzert und Iris Hagedorn 



Neue E-Mail

Adresse        ingeborg_arnold@gmx.de 
 
 MfG Ingeborg Arnold
======================================================= 



Achtung:  1 km rund um den Birkenhof ist Sperrgebiet (Vogelgrippe) 
Leinenpflicht  ist angesagt - dies wurde ab 06.April aufgehoben !!!
sollte sich  kein neuer Fall zeigen - dann haben wir ein Beobachtungsgebiet, hier dürfen die Hunde die Wege nicht verlassen - ist auch z.Zt. wegen der Brut und  Setzzeitbestimmungen verboten.

Brut- und Setzzeit Bestimmungen auf Anfrage: vom 20.02. 2017

                       Ordnungsverwaltung Gemeinde Florstadt

Frage:
Wann beginnt die Brut- und Setzzeit?

> Die Brut- und Setzzeit ist vom 01.03. bis 30.09.
Frage:
Besteht Leinen-zwang?  Darf der Hund auf Feldwegen(bei absolutem Gehorsam) auch ohne Leine sich bewegen?

> Es besteht in Florstadt kein genereller Leinen-zwang, dies beantwortet dann auch Ihre Frage bezüglich Ausführen auf einem Feldweg, generell ist zu bemerken, dass der Hundeführer/ die Hundeführerin in jeder Lage den Hund unter Kontrolle haben muss.

M fG   Hebbe, VFA
Stadt Florstadt
- Ordnungsverwaltung -